Das Perfekte Exposé

| |

BAUR-Immobilien

5 Tipps für ein erfolgreiches Exposé beim Immobilienverkauf

Ein aussagekräftiges Exposé ist das A und O beim Verkauf Ihrer Immobilie. Enthält es alle wichtigen Informationen, erspart Ihnen doppelte Nachfragen von Interessenten und nervigen Immobilientourismus. Ist es gleichzeitig ansprechend gestaltet, weckt es sofortiges Interesse und erhöht die Chancen auf einen baldigen Verkauf. Fünf Tipps, wie so ein erfolgreiches Exposé aussieht, geben wir Ihnen hier:

 

Tipp 1:

Ein gut strukturiertes Exposé – in Deckblatt, Innenteil und Abschlussblatt – hilft dem Interessenten, sich schnell und sicher über Ihre Immobilie zu informieren.

 

Tipp 2:

Eine klare Sprache ohne Schachtelsätze macht die Erfassung des Inhaltes leicht und wirft keine Fragen danach auf, wie etwas gemeint sein könnte.

 

Tipp 3:

Professionell gemachte und qualitativ hochwertige Fotos fallen dem Betrachter sofort ins Auge und stellen gleich die Verbindung zum Gelesenen her.

 

Tipp 4:

Realistische und ehrliche Darstellungen der Vorzüge wie auch eventueller Mängel der Immobilie machen Eindruck und lassen den Kaufinteressenten schnell erkennen, ob das Objekt seinen Vorstellungen entspricht.

 

Tipp 5:

Das klassische Exposé ist zum Anschauen, Mitnehmen und Nachlesen gedacht, wenn ernsthaftes Interesse besteht. Das Online-Exposé informiert schnell und in komprimierterer Form über eine Immobilie. Dementsprechend sollten die Aussagen entweder ausführlich oder kurz und prägnant formuliert werden.


Egal, welche Form des Exposés Sie benötigen, wir beraten Sie gern!

 

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Zurück