Außenansicht des Schloß in Bad Wurzach

Immobilienmakler Bad Wurzach

BAUR Immobilien - Ihr Immobilienmakler in Bad Wurzach

Immobilien in Bad Wurzach kaufen oder verkaufen

Möchten Sie eine Immobilie in Bad Wurzach, Aitrach, Aichstetten, Leutkirch im Allgäu, Kißlegg oder Wolfegg kaufen oder verkaufen? Mit unserem Immobilienbüro in Bad Waldsee sind wir mit der Marktsituation in der Region um Bad Wurzach bestens vertraut. Auf dieser Seite finden Sie alle unsere aktiven Verkaufsobjekte. Unsere freundlichen Mitarbeiter im Backoffice koordinieren mit Ihnen einen passenden Besuchstermin. Der zuständige Immobilienberater kennt Ihr Wunschobjekt bis ins letzte Detail. Er begleitet Sie durch das gesamte Objekt, erklärt Ihnen alle Besonderheiten und steht Ihnen für alle Fragen mit ausreichend Zeit zur Verfügung.

Ist das passende Objekt noch nicht dabei? Dann erteilen Sie uns gerne einen Suchauftrag. Sie erhalten die für Sie passenden Immobilienangebote in der Regel bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart. Möchten Sie Ihre Immobilie unverbindlich bewerten lassen? Dann bekommen Sie hier innerhalb von 5 Minuten eine erste kostenlose Immobilienbewertung.

Wohnen und Leben in Bad Wurzach

Fernab vom hektischen Alltag der Großstadt, in den malerischen voralpinen Allgäuer Hügeln, liegt Bad Wurzach mit seiner hübschen Innenstadt und dem Kurpark. Zahlreiche Geschäfte laden zum Einkaufsbummel ein. Im schön angelegten Kurpark kann man sich beim gemütlichen Spaziergang erholen und die Seele baumeln lassen. Für Unterhaltung und Kurzweil sorgen viele Kultur-, Vereins- und Tanzveranstaltungen.

Den großen und kleinen Einwohnern – in Bad Wurzach selbst wohnen etwa 5.500 Menschen - und Besuchern bietet Bad Wurzach alles, um angenehm zu leben und Spaß zu haben, gesund zu werden und zu bleiben – hier kann man sich rundherum wohlfühlen. Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen sind in Bad Wurzach und in den umliegenden Ortschaften angesiedelt, sodass hier keine weiten Wege zurückzulegen sind.

Besonders zu erwähnen, weil es ein wirklich außergewöhnliches Naturerlebnis bietet, ist das Wurzacher Ried. Es handelt sich um die größte intakte Hochmoorfläche in Mitteleuropa und beherbergt eine einmalige Tier- und Pflanzenvielfalt. Die Landschaft und die Historie des Rieds erschließen sich bei Spaziergängen auf dem Torflehrpfad, beim Besuch des Oberschwäbischen Torfmuseums oder bei einer kurzweiligen und informativen Fahrt mit dem „Torfbähnle“.

Und verpassen Sie nicht das berühmte Barocktreppenhaus im Wurzacher Schloss, die barocke Wallfahrtskirche auf dem Gottesberg oder die klassizistische Pfarrkirche St. Verena, die sich in eine Reihe von Sehenswürdigkeiten entlang der Oberschwäbischen Barockstraße einreihen.