Immobilienmakler in Elchingen

Immobilienmakler Elchingen

BAUR Immobilien - Ihr Immobilienmakler in Elchingen

Immobilien in Elchingen kaufen oder verkaufen

Möchten Sie eine Immobilie in Elchingen, Nersingen, Leipheim, Langenau, oder Bernstadt kaufen oder verkaufen? Mit unserem Immobilienbüro in Ulm sind wir mit der Marktsituation in der Region um Ulm und Neu-Ulm bestens vertraut. Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihren Anruf oder eine Nachricht von Ihnen. Sie erreichen uns im Büro Ulm einfach und schnell per Telefon und E-Mail. Oder Sie nutzen unser Kontaktformular und lassen uns Ihre Nachricht zukommen. Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung. Auf dieser Seite finden Sie alle unsere aktiven Verkaufsobjekte in der Region. Ist das passende Objekt noch nicht dabei? Dann erteilen Sie uns gerne einen Suchauftrag.

Wohnen und Leben in Elchingen

Elchingen liegt direkt an der Donau im Westen Bayerns, etwa 7 Kilometer östlich von Ulm. Die Einwohnerzahl von 9533 (Stand 31.12.2021) verteilt sich auf die drei Gemeindeteile Thalfingen, Oberelchingen und Unterelchingen die sich 1978 zusammenschlossen.

Mit wunderschönen Flussauen und der Nähe zur Schwäbischen Alb bietet die beschauliche Gemeinde den perfekten Ausgangspunkt für Aktivitäten aller Art. Mehrere Badeseen und eine Naherholungsanlage bieten speziell auch für Familien die Möglichkeit geeigneter Freizeitgestaltung. Ergänzt wird das Angebot durch ein Hallenbad sowie unzähligen Veranstaltungsräumlichkeiten und Sportangeboten durch Gemeinde und Vereine, darunter eine Mehrzweckhalle, ein Tennisplatz, eine Reitsporthalle, ein Schützenheim und ein Fitnesscenter.

Direkt am internationalen Donauradweg gelegen, laden gut ausgeschilderte Rad- und Wanderwege dazu ein, die Natur zu genießen, wodurch Elchingen ein beliebtes Tourismusziel darstellt. Zahlreiche Restaurants und Beherbergungsbetriebe stehen zur Verfügung und dienen als Ausgangspunkt für Unternehmungen aller Art.

Des Weiteren hat Elchingen auf dem Gebiet der Kultur einiges zu bieten. So kann auf den Spuren Napoleons gewandelt werden, der den Namen der Gemeinde einst berühmt machte, oder man stattet der Reichsabtei Elchingen einen Besuch ab. Lohnend ist auch eine Besichtigung der "Galerie auf der Insel", wo immer wieder Bilder von regionalen Künstlern gezeigt werden. Bei einer der Führungen durch die Auen kann in die Welt des Wassers und der dort lebenden Tierarten eingetaucht werden.

Eine große Anzahl von Vereinen prägt sowohl das Gemeindebild als auch das Kulturleben von Elchingen. Zahlreiche Veranstaltungen und Feste aller Art prägen das soziale Miteinander und Zusammenleben. Schon die Kleinsten kommen hier auf ihre Kosten, wie zum Beispiel beim Ferienbetreuungsprogramm im Sommer. Das Jugendhaus, eine eigens errichtete Skateranlage und der Ev. Junge Gemeinde Elchingen sind Projekte, die besonders das soziale Miteinander der Jugendlichen unterstützen soll. Mehrere Kindertagesstätten und Grundschulen sorgen dafür, dass die Kinder auch sonst bestens versorgt sind. Ein großes Angebot an weiterführenden Schulen gibt es in den nahegelegenen Orten Ulm, Neu-Ulm und Langenau.

Die Infrastruktur der Gemeinde selbst ist bestens ausgebaut. Allgemeinärzte, Zahnärzte und ein Tierarzt sind direkt in Elchingen ansässig. Krankenhäuser sind problemlos erreichbar in Ulm und Neu-Ulm angesiedelt. Die Verbindung mit den umliegenden Orten ist durch ein dichtes Nahverkehrsnetz von Bus und Bahn gesichert.

Im Gemeindeteil Unterelchingen entstand in den letzten Jahren ein attraktives Gewerbegebiet. Unterstützt durch den Gewerbeverband Elchingen siedelten sich bereits zahlreiche Betriebe neu an. 2005 wurde im Gemeindeteil Thalfinger eine Windkraftanlage errichtet, um die Energieversorgung der Region zu unterstützen.